VERANSTALTUNGEN

Königinnenzuchtkurs (Basis)

Königinnenzuchtkurs (Basis)

In diesem Basis-Zuchtkurs lernst du zwei verschiedene Zuchtmethoden (Offener Anbrüter und Sammelbrutableger) Schritt für Schritt kennen und züchtest deine eigenen Königinnen. Der Kurs wird nach einem gemeinsamen Theorieblock (Online-Webinar) parallel an drei Orten in der Schweiz (Mühlau AG, Gsteigwiler BE und Humlikon ZH) durchgeführt. 

Zeitplan

  • 26. April 2023: Theorie (online)
  • 13. Mai 2023: Offenen Anbrüter erstellen und Umlarven
  • 14. Mai 2023: Angezogene Zellen in Pflegevolk hängen; evtl. Nachlarven
  • 18. Mai 2023: Zellen schützen (evtl. in Brutschrank); Instruktion "Apidea-Begattungskästchen vorbereiten"
  • 23. Mai 2023: Schlupfreife Zellen in Apidea-Begattungskästchen einhängen; geschlüpfte Königinnen auf Unversehrtheit prüfen, zeichnen und in Apidea-Begattungskästchen einweiseln
  • 25. Mai 2023: Auffuhr Belegstelle
  • 6. Juni 2023: Abholen der Begattungskästchen auf der Belegstelle, Kontrolle der Eilage

Kursleiter

  • Markus Müller: Lehrbienenstand Freiamt (Mühlau AG)
  • Hansjörg Wäfler: Gsteigwiler (BE)
  • Niels Michel: Humlikon (ZH)

Kosten

  • CHF 250.- für Mitglieder der SCIV
  • CHF 300.- für Nicht-Mitglieder der SCIV

In den Kurskosten inbegriffen sind die Kursunterlagen sowie die Abgabe von ausgewähltem Zuchtstoff. Nicht inbegriffen sind die Auffuhrgebühren auf die Belegstelle.

Ort: Mühlau (AG), Gsteigwiler (BE) und Humlikon (ZH)

Zurück

© Carnica Schweiz